Schutz vor Phishing, Scams und Betrugsfällen

Ihre Online-Sicherheit ist uns wichtig! Online-Zahlungskarten und digitale Geschenkkarten werden immer häufiger von Betrügern eingesetzt, um das Geld argloser Menschen zu veruntreuen. Sind die Geschenkkarten einmal eingelöst, verschwinden die Betrüger mit dem Geld, ohne Spuren zu hinterlassen. Auf dieser Seite informieren wir Sie über die uns bekannten Betrugs-, Scam- und Phishing-Versuche. Wir hoffen, dass Sie mit diesen Informationen bewusste Entscheidungen treffen können, um Ihre Online-Sicherheit zu gewährleisten.

Kaufen Sie Geschenk-, Bezahl- oder Guthabenkarten nur für sich selbst oder für Personen, die Sie persönlich kennen. Online-Betrüger verlangen häufig solche Karten, die nicht zurückverfolgt werden können, als Zahlungsmittel. Man kann Betrüger, die diese Art der Zahlung nutzen, nicht ausfindig machen. Stellen Sie sicher, dass Sie für Online-Transaktionen ausschließlich rückverfolgbare Zahlungsmethoden verwenden. Digitale Gutscheine und Geschenkkarten sind sofort einlösbar und können nicht erstattet werden. Sie verlieren Ihr Guthaben (und damit Ihr Geld) in dem Moment, in dem Sie den Code mit jemand anderem teilen.

Hören Sie sofort auf, Ihre Geschenkkarten-Codes mit anderen zu teilen! Behalten Sie im Hinterkopf: Digitale Produkte sind sofort einlösbar und nicht erstattungsfähig. Sobald Sie den Code an eine andere Person senden, können Sie ihn als gestohlen betrachten. Opfer von Betrug oder Scam sollten sich so schnell wie möglich an ihre örtliche Polizei wenden, um eine Anzeige zu erstatten, und sich mit einer Betrugsberatungsstelle in ihrer Nähe in Verbindung setzen.

Es tut uns sehr leid, wenn Sie dazu verleitet wurden, Ihren Code weiterzugeben. Bitte beachten Sie, dass digitale Geschenkkarten sofort einlösbar sind und daher nicht erstattet werden können. Wie in unseren Rückgaberichtlinien angegeben, können wir digitale Produkte, die wir bereits zugestellt haben, weder zurücknehmen noch erstatten oder umtauschen.

Wir können Ihnen leider keine Rückerstattung gewähren, wenn Sie Ihre Liefer-E-Mail oder Ihren digitalen Code weitergegeben haben an:

  • Eine andere Person (egal ob online oder offline)

  • Eine WhatsApp-Nummer

  • Eine E-Mail-Adresse

  • Ein Online-Formular

  • Eine Website, auf der Sie den Code einlösen wollten

  • Ein Social-Media-Konto

  • Einen beliebigen Online-Marktplatz

  • Einen Online-Chat

War Ihre Frage nicht dabei?

PayPalSofort-banking / KlarnaGiropayApple PayPhone Payment (Call)VISA / Mastercard / AMEX
  • Hilfe & Support
  • All Ihre bisherigen Bestellungen auf Dundle
  • Rückgabebedingungen
  • Beschwerdeverfahren
  • Kontakt